05.05.2017

Das Pforzheimer Uhrenbuch "Zeit und Präzision"

"Zeit und Präzision" ist ein Gemeinschaftswerk vom BV Schmuck+Uhren, Watchparts from Germany und dem Autor Professor Kieselbach.

Hansjörg Vollmer (WPG) Professor Kieselbach Uwe Staib (BV Schmuck+Uhren)

10.03.2017

Neuheit 2017

Firma Kaufmann


20.07.2016

Neue Mitgliedsfirma bei WPG

Kaufmann Uhrenarmbänder - von Caiman bis Vintage


15.12.2015

Hauptversammlung bei WPG

am 14.12.2015 im Parkhotel Pforzheim

von links nach rechts: Axel Jost Schriftführer, Uwe Staib 2.Vorsitzender, Hansjörg Vollmer 1. Vorsitzender, Wolfgang Bethge Beirat, Rainer Udo Astrath Beirat

13.05.2015

Milanaise-Uhrbandherstellung bei Aristo Vollmer

Hier wird gezeigt wie Milanaise-Uhrarmbänder in der Metallband- Manufaktur Aristo Vollmer GmbH gefertigt werden.

hier klicken und Trailer anschauen

 


26.01.2015

Carbon Trophy Chrono 2015

Bei VOLLMER werden die Carbonteile für den neuen ARISTO Carbon Trophy Chrono gefertigt.


11.07.2014

Internationale Kontakte von WPG-Firmen

ROWI Präzisionstechnik GmbH (Bildvergrößerung)


26.05.2014

Forschungssiegel „Innovativ durch Forschung und Entwicklung“

Die Aristo Vollmer GmbH hat das Forschungssiegel "Innovativ durch Forschung und Entwicklung" verliehen bekommen, ausgezeichnet durch den Stifterverband Reg.Nr. 4702130. Mit diesem Siegel würdigt der Stifterverband als größter privater Wissenschaftsförderer in Deutschland unser Engagement für Forschung und Entwicklung eines privaten Unternehmens.


21.10.2013

MADE IN GERMANY FOR GERMANY

Gehäuse, Bänder, Uhrkronen, Gläser, Zifferblätter, Zeiger, Schließen


28.08.2013

Deutsche Ideen – made in Germany

Glanzlichter der Herbstmessen TENDENCE und MIDORA sind die neuen Titanuhren von ARISTO in oxidiert. Mit einem elektrolytischen Verfahren werden die Halbspangen-Teile in den aktuellen Farben Blau, Bronze und Gelbgrün gefärbt. Die Uhren wirken dadurch sehr edel und sind weiterhin allergieneutral. Ausgestattet mit Schweizer Quarzwerk werden die Modelle zum UVP von 166,-- Euro angeboten.


26.07.2013

VOLLMER MILANOVA

ist eine Weiterentwicklung von bestehenden Milanaisebändern.

Es wird dabei eine zusätzlich mechanische Bewegung integriert.


04.02.2013

Innovative Produkte

WPG Firmen lassen sich ihr Know-How in Geschmacks- und Gebrauchsmustern oder mit Patenten schützen.

Damit wird sichergestellt, das sie die Idee für ein Produkt hatten und andere Hersteller gegebenenfalls über eine Lizenz davon profitieren können.


17.12.2012

Aristo folgt Einladung zum Innovationstag

Das mittelständische Unternehmen aus Pforzheim wurde im Juni 2012 vom Bundeswirtschaftsministerium zum 19. Innovationstag nach Berlin eingeladen.

Als eines von insgesamt 300 Unternehmen und Forschungs-einrichtungen präsentierte Aristo Vollmer dort Armbanduhren, deren Gehäuse und Uhrband zum größtmöglichen Teil aus dem belastungsfähigen Material Carbon bestehen.

In zweijähriger Entwicklungszeit wurde ein Carbon-Halbzeug aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff für den Einsatz von Uhrarmbändern und Gehäusen entwickelt und hat damit einen positiven Beitrag für die Uhren- und Schmuckindustrie geleistet.

Bundestagsabgeordneter Prof.Dr.Schweickert mit Hansjörg Vollmer

20.11.2012

Staib trade-shows 2013

Die ständige Vervollkommnung unserer Milanaise-Technologie ermöglicht es, dieses hochwertige Geflecht über den Schmuck- und Uhrenbereich hinaus einzusetzen.

So stellen wir zusätzlich zum klassischen Bereich der Uhrarmbänder auch Schreibgeräte mit Milanaise-Verkleidung,  Accessoires, sowie Umhüllungen für elektronische Kleingeräte her. Mit den feinsten Drahtdurchmessern erzielen wir textilartige Strukturen.

 

www.staib.de

05.01. - 07.01.2013   MJF Mumbai Jewellery & Gem Fair, India

05.03. - 09.03.2013   Hong Kong International Jewellery Show

16.03. - 18.03.2013   GJIIE Chennai Gem & Jewellery India International Exhibition

25.04. - 02.05.2013   BASELWORLD,  Switzerland

07.06. - 09.06.2013   HJF Hyderabad Jewellery, Pearl & Gem Fair, India

11.06. - 14.06.2013   EPHJ Geneva,  Switzerland

20.06. - 23.06.2013   Hong Kong Jewellery & Gem Show

13.09. - 17.09.2013   Hong Kong Jewellery & Gem Fair (CEC)

06.10. - 08.10.2013   DJGF Delhi Jewellery & Gem Fair, India

 

www.facebook.com/staib.germany

 


10.05.2012

Informationsbroschüre

Umfangreiche Informationsbroschüre ab sofort kostenlos anfordern:

WPG-Watchparts from Germany e.V.
c/o Hansjörg Vollmer
Erbprinzenstr. 36
75175 Pforzheim

info@watchparts.de


14.02.2012

Gemeinschaftsprojekt - Prototyp

Gehäuse, Band und Zifferblatt aus

Kohlefaserverbundwerkstoff CFK

 

Basel World 2012  Halle 3.2 Stand N60

 

 

 


01.02.2012

CARBON – das Material des 21. Jahrhunderts

Neu entwickelte Carbon-Uhrbänder der ARISTO VOLLMER GmbH

Inhorgenta 2012  Halle A1 Stand 220

mehr...


21.12.2011

Weihnachten 2011

Liebe Mitgliedsfirmen,

sehr geehrte Geschäftspartner,

ich möchte mich bei Ihnen für die gute und angenehme Zusammenarbeit bedanken und wünsche Ihnen, Ihren Familien und Mitarbeitern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes neues Jahr 2012.

HansjörgVollmer_ok

Vorsitzender - Watch Parts from Germany e.V.

ARISTO VOLLMER GmbH

Uhren und Metallband-Manufaktur


20.12.2011

ROWI Präzisionstechnik GmbH

Die FIXOFLEX Produktion bleibt am Standort Pforzheim.

link zur Webseite

 



21.07.2011

ARISTO VOLLMER GmbH - Massive Halbspangen

Massive Halbspangen aus Edelstahl in 3 mm Materialstärke gehören für die Maschinen der ARISTO VOLLMER GmbH zum Tagesgeschäft. Im Bild Firmenchef Hansjörg Vollmer an einer EXNER 150 Tonnen Presse.

Hier geht es zu den Produkten


21.04.2011

EPHJ in Lausanne

 

Nach zwei erfolgreichen Messen in Hong Kong und Basel bereitet sich die Firma Staib Germany auf die Messe EPHJ in Lausanne von 24. bis 27. Mai 2011 vor.

(Halle 18 - Stand A3)


01.04.2011

Baselworld

Baselworld 2011



22.03.2011

Hong Kong Impression's

 

Die Firmen Aristo-Vollmer und STAIB Germany  auf der Hong Kong  International Jewellery Show März 2011


10.02.2011

Hong Kong International Jewellery Show

 

 

Staib Germany präsentiert auf der Hong Kong International Jewellery Show vom 04. bis 08. März neue Kollektionen und Innovationen im Uhrband- und Schmuckbereich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an Stand:

Hong Kong Convention Exhibition Center

3D-E02


10.01.2011

ARISTO VOLLMER GmbH - SEL

"Butterfly-Schließe" von VOLLMER: Neue Perfektion und zeitlose Eleganz

Mit dem Armbandverschluss "Short Easy System" - inzwischen besser bekannt unter dem Kürzel "SES" - überraschte 2005 die Metallband-Manufaktur VOLLMER die Uhren-Branche. Nun perfektionierte das Pforzheimer Traditionsunternehmen sein SES-Konzept.

Die offizielle Typen-Bezeichnung dieser Weiterentwicklung lautet "SEL Short Easy de Luxe". Insider der Uhren- und Schmuck-Branche nennen dieses Hightech-Uhrenzubehör lediglich "Butterfly-Schließe".

Hansjörg Vollmer, CEO der Metallband-Manufaktur VOLLMER, hebt bei der "SEL"-Präsentation als wesentlichen Vorteil der Butterfly-Schließe hervor: "Dieser Armband-Verschluss ist leichter zu handhaben als die bisher bekannten Systeme dieser Art."

Um den Langzeit-Tragekomfort zu optimieren, überprüften Hansjörg Vollmer und seine Mitarbeiter diverse Verschlusstypen zahlreicher Zulieferer. Nun sind sie innerhalb der WPG Gruppe fündig geworden.

Uhrenfreunde und Händler bewerteten bei einem Test die "SEL Short Easy de Luxe" alias "Butterfly-Schließe" überaus positiv. Ab Januar 2011 bietet VOLLMER seine Milanaise-Uhrarmbänder - ein Klassiker dieses Pforzheimer Traditionsunternehmens mit der Butterfly-Schließe als SEL "Short Easy de Luxe" an.

Hansjörg Vollmer: "Wir werden auf Wunsch immer noch die alte Version von unserem Armbandverschluss Short Easy System liefern. Aber die Zukunft gehört dem Armbandverschluss-System SEL".


29.12.2010

Made in Germany

PZ Bericht vom 24.12.2010

Überzeugt von "made in Germany"

30.11.2010

Branchenwelt Pforzheim – Poststraße/Leopoldplatz

Die Produkte der WPG Gruppe gibt es in Pforzheim in 2 Vitrinen zu sehen.

Vitrinen

08.06.2010

EPHJ Lausanne 8.-11.6.2010

Designer, Etui-Hersteller, Armbandhersteller, Anbieter von Gold und Edelsteinen, Hersteller von Maschinen und Komponenten kommen alle hier zusammen, um das Augenmerk auf die Uhrmacher Produkte zu richten und das Know-how der Aussteller zu präsentieren. EPHJ findet in Lausanne Beaulieu statt.

WPG - Stand 18-E2 - E12

20.04.1998

Watch Parts from Germany e.V.

Watch Parts from Germany e.V. wurde als Verein 1998 gegründet. Die sieben Gründungsmitglieder sind ausnahmslos Zulieferer der europäischen Uhrenindustrie.

Deutsche Hersteller von hochwertigen Uhreneinzelteilen streben jenen Bekanntheitsgrad an, der ihrer Leistungsfähigkeit entspricht. Und der gute Ruf der in Deutschland gefertigten Komponenten soll durch die Aktivitäten des Vereins gepflegt und gefördert werden.

Watch Parts from Germany e.V.

29.03.2005

NEWS von TH. MÜLLER

Für den Sportuhren-Hersteller ARISTO aus Pforzheim fertigt TH. MÜLLER exklusiv ein Kohlefaserzifferblatt. Es besteht aus einem 0,3 mm starken Messingblech, welches mit 0,2 mm Sichtcarbon verschweißt wird.

Aristo

22.03.2005

Vitrine im Parkhotel Pforzheim

Zum Beginn des Frühjahrs hat WPG eine Vitrine in der Goldstadt mit jenen Zuliefererteilen bestückt, aus denen die aktuellen Uhren-Modelle der Uhrenhersteller enstehen.

Vitrine im Parkhotel Pforzheim strahlt in neuem Glanz

10.11.2005

3 WPG-Mitgliedsfirmen in Moskau vertreten

Beim Moscow Watch Salon waren Ende Oktober 2005 vertreten:
- Aristo Vollmer GmbH mit Herrn Vollmer
- Bauer-Walser AG mit Herrn Dr. Brock
- MTE Bewegungstechnik mit Herrn Rothacker

(Bild: Pforzheimer Zeitung)

14.06.2007

ARISTO VOLLMER GmbH: Jubiläumsedition 1907 - 2007

ARISTO präsentiert die "Jubiläumsuhr 1907 - 2007". Der Kenner sieht auf den ersten Blick, warum dieses Modell seinen Namen mit vollem Recht trägt. Hansjörg Vollmer: "In unserer Jubiläumsuhr zeigen sich 100 Jahre Pforzheimer Uhrmacher-Tradition zu ihrer vollen Blüte." Der Uhren-Concepter und sein Team haben der Uhr all jene Tugenden mitgegeben, die der anspruchsvoller gewordene Mechanik-Fan von einer ARISTO Jubiläumsuhr erwarten darf: "Sie ist die erste Armbanduhr aus unserem Hause mit Gangreserve- und 24Stunden-Anzeige." (ETA 2892A2 Soprod 9035) Diese beiden Funktionen prägen das attraktive Gesicht des Jubiläumsuhr-Zifferblattes, das dem legendären "California Dial" nachempfunden ist.

Die California dial-typische Anordnung von Indexen, römischen und arabischen Ziffern ermöglichte die jeweils optimale Platzierung der GMT(24h)- und Gangreserve-Anzeige. Der Gehäusedurchmesser von 40 mm weist die ARISTO Jubiläumsuhr bereits als markante Herrenuhr aus. Der fünffach verschraubte Gehäuseboden und das Saphirglas werten diese ARISTO-Edition sogar auf zu einem sportlich robusten Begleiter fürs Leben. Die Komponenten stammen von der Zulieferergruppe WPG "WatchParts from Germany".

Gehäuse: Reister & Nittel - Lederband: H. u. E. Beck GmbH - Metallband: Aristo Vollmer GmbH + Hermann Staib GmbH - Zifferblatt: Deutsche Zifferblatt Manufaktur - Krone: Vogler Uhrkronen

06.03.2008

ARISTO 925: Edel und echt

Edles Design verleiht dieser Damenuhr zeitlos jugendliche Eleganz. Edel ist auch das Material: Sterling Silber 925! Eine aufwändige Scratching-Veredelung wertet das Uhrgehäuse, Zifferblatt und die Halbspange zusätzlich auf und prägt das filigrane Profil und die charaktervolle Persönlichkeit dieser Uhrenserie. Das technische Innenleben orientiert sich ebenfalls an der Frau mit hohem Anspruch, ein Quarzuhrwerk von Ronda aus der Schweiz bürgt für Gang-Genauigkeit. Hergestellt wird diese Kostbarkeit in Pforzheim, der deutschen Metropole für Uhren und Schmuck.
Die Komponenten stammen von unserer Zulieferergruppe WPG "WatchParts from Germany":

Gehäuse:  Reister & Nittel
Verschluß: K. Wildenmann
Zifferblatt: Deutsche Zifferblatt Manufaktur
Krone:       Vogler Uhrkronen
Band und Finish: Aristo Vollmer GmbH

Komponenten: WatchParts from Germany

27.01.2010

Vorschau 2010

Auf der Inhorgenta Europe 2010 ist WPG durch die ARISTO VOLLMER GmbH vertreten.
Bei der Baselworld 2010 sind es die Firmen STAIB GmbH, HIRSCH Uhrgehäuse GmbH und ROWI Schäfenacker GmbH, die austellen.

Im Focus steht die Zulieferermesse Lausanne im Juni 2010 bei den meisten WPG-Mitgliedern, um persönlich an den Messeständen von WPG für Gespräche mit Uhren- und Schmuck-Produzenten aus aller Welt zur Verfügung zu stehen.

Messen 2010

26.01.2010

Hansjörg Vollmer ist neuer 1. Vorsitzender der Watchparts from Gemany e.V.

Das neue Präsidium wurde am 11.01.2010 neu gewählt:

  • Hansjörg Vollmer, Aristo Vollmer GmbH (Aristo-Uhren und Vollmer-Metalluhrbänder) ist 1. Vorsitzender
  • Uwe Staib von der Hermann Staib GmbH (Geflechte, Armbänder und Schmuckteile) ist 2. Vorsitzender
  • Kurt Müller, Deutsche Zifferblattmanufaktur GmbH, ist Schriftführer
  • Stefan Beck, Hirsch GmbH (Uhrengehäuse) ist Kassenwart
  • Fritz Reister von der RP Uhrgehäusefabrik GmbH ist Revisor.

Hansjörg Vollmer kümmert sich künftig die Belange von WPG

05.06.2010

Hermann Staib GmbH

Modischer Schmuck aus Milanaise-Geflechten, besonders Armschmuck, Edelstahl, Silber und Gold.

Schmuck aus Milanaise-Geflechten

13.04.2010

ARISTO Scratching: Mehr als nur die einzelnen Teile

Der Erfolg seiner Silberuhren-Modellserie "ARISTO Scratching" hatte 2008 sogar ihn selbst positiv überrascht. Aber diesmal weiß ARISTO-Chef Hansjörg Vollmer: ""Scratching Mark II wird ein noch größerer Erfolg." Bei den Fachmessen in München und Basel zeigten 2010 die ersten Reaktionen von Uhrmachern und Juwelieren, dass ARISTO VOLLMER mit den "Scratching Mark II"-Modellen einen Fashion-Trend richtig eingeschätzt hat. Die wesentlichen Unterschiede zwischen Scratching Mark I und Mark II sind auf den ersten Blick erkennbar: 2008/2009 war das Jahr der Spange, 2010 treffen farbige Gliederbänder und Zifferblätter und Gehäuse punktgenau den aktuellen Geschmack. Hansjörg Vollmer kann bestätigen: "Silberschmuck feiert sein Comeback. Und Armbanduhren aus dem gleichen Material überzeugen durch ihre dezente Anmutung, Silber wirkt unaufdringlicher als Platin oder Gold. Eine silberne Armbanduhr - vor allem dann, wenn sie im technisch anspruchsvollen Scratching-Verfahren bearbeitet wurde - gibt ihrer Trägerin aber das gute Gefühl, ein kostbares Schmuckstück aus einem überaus edlen Material am Handgelenk zu tragen." Zu diesem Lebensgefühl liefert ARISTO VOLLMER genau die richtige Silber-Armbanduhr.

Mit Beginn des 21. Jahrhunderts konnte ARISTO sich als internationale Marke für Sport- und Herrenuhren etablieren. Inzwischen fragen auch Frauen immer öfter nach Produkten aus der Pforzheimer Uhrenschmiede, deren Name für diese Werte steht: technisch ausgereiftes Innenleben und ausdrucksvolles Design. Für eine Damenuhren-Serie wie "ARISTO Scratching Mark II" bringt es Vorteile, dass die Pforzheimer Traditionsfirmen ARISTO (Uhren seit 1907) und VOLLMER (Metall-Uhrbänder seit 1922) seit 2005 unter einem Dach zusammen arbeiten: Die sorgfältig gearbeiteten und überaus individuell anmutenden Silber-Armbänder kommen aus der eigenen Manufaktur der ARISTO VOLLMER GmbH. Andere Bauteile für jede "Scratching Mark II" kommen von allerbesten Adressen aus der Uhren- und Schmuck-Region Pforzheim - und zwar von Mitgliedern der Arbeitgemeinschaft "Watchparts from Germany" (WPG). Das Uhrgehäuse wird geliefert von der WPG-Mitgliedsfirma Reister & Nittel. Die ebenfalls international renommierte Deutsche Zifferblatt-Manufaktur fertigt jene rot, silbern und golden glänzenden Zifferblätter, die den "Scratching Mark II"-Modelle ihre Hingucker-Qualitäten schenken. Hansjörg Vollmers Sorgfalt bei der Auswahl von hochwertigen Bauelementen reicht bis hin zu solchen Details wie der Uhrkrone von Vogler und dem Armband-Verschluss von Wildenmann. Aber das eigentlich Faszinierende verdanken diese Silberuhren ihrer guten Herkunft. Denn wie jedes andere liebevoll gefertigte Uhrenmodell von ARISTO ist auch eine "Scratching Mark II" weitaus mehr als nur die Summe ihrer einzelnen Teile.

ARISTO Scratching

05.06.2010

Hermann Staib GmbH

Hochwertige, massive Milanaise-Uhrarmbänder in Edelstahl und Gold für die Uhrenindustrie, zur Ausstattung edler Uhren.

Milanaise-Uhrarmbänder